- Anzeigen -

23.07.18 - Compliance- & Governance-Newsletter


Auch nach dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), bereiten sich noch viele öffentliche und private Organisationen noch immer auf diese massive Veränderung der Datenschutzlandschaft vor
Knapp jedes zweite Unternehmen (45 Prozent) bemängelt die Qualität seiner Kundendaten und stuft diese als niedrig ein



23.07.18 - DSGVO: Startschuss für eine datenzentrierte IT-Sicherheitsstrategie
Die Ausführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist für die Mehrheit der europäischen Unternehmen derzeit wohl die dringendste Deadline. Gleichzeitig markiert diese auch einen kulturellen Wandel: Mit der DSGVO erhält der Schutz persönlicher Daten die dem digitalen Zeitalter angemessene Bedeutung. Für Unternehmen ändert sich damit allerdings grundlegend der Schwerpunkt ihrer IT-Sicherheitsstrategie – und zwingt sie damit zu einem Umdenken. Diese Veränderung wird besonders deutlich bei der Cloud Computing-Nutzung spürbar.

23.07.18 - Der 25. Mai ist einfach nur der Anfang der DSGVO-Geschichte, sagt IAPP
Auch nach dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), bereiten sich noch viele öffentliche und private Organisationen noch immer auf diese massive Veränderung der Datenschutzlandschaft vor, die weitreichende Auswirkungen haben wird. Die International Association of Privacy Professionals (IAPP) forderte zahlreiche Organisationen, die sich mit persönlichen Daten in Europa beschäftigen, auf, ihre Bemühungen zur Anpassung an den neuen Standard fortzusetzen und ihre Mitarbeiter zu schulen.

23.07.18 - Die ein Passwort-Manager auf Ihrer DSGVO-Reise helfen kann
Inzwischen werden sich die meisten Menschen in der Informationstechnologie-Industrie der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) bewusst sein, dank Sicherheitsexperten, Journalisten, Fachzeitschriften und all denen, die uns ständig über ihre Bedeutung aufgeklärt haben. Für diejenigen, die sich dennoch neu in dieser Thematik fühlen, hier ein kurzer Überblick über die DSGVO aus der Sicht eines Laien. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die umfassende Überarbeitung der Datenschutzvorschriften, die in den letzten zwanzig Jahren der Europäischen Union bereits bestanden haben. Das letztendliche Ziel dieser neuen Verordnung besteht darin, den EU-Bürgern mehr Kontrolle über ihre Daten zu geben – was, wie, warum, wo und wann ihre personenbezogenen Daten verwendet, verarbeitet oder entsorgt werden.

23.07.18 - Unternehmen beklagen Qualität ihrer Kundendaten - Verwaltung und Pflege von Kundendaten in vielen Unternehmen nur ungenügend
Knapp jedes zweite Unternehmen (45 Prozent) bemängelt die Qualität seiner Kundendaten und stuft diese als niedrig ein. Dies ist ein deutlicher Anstieg im Vergleich zum Vorjahr (34 Prozent). Grund für die steigende Unzufriedenheit der Befragten mit den eigenen Kundendaten sind vor allem die höheren Anforderungen an personenbezogene Daten, beispielsweise durch die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Auch die zunehmend geforderte personalisierte Kundenansprache durch die Digitalisierung und ein nachhaltiges Leadmanagement stellen Herausforderungen an die Pflege von Kundendaten. Dies sind Ergebnisse einer aktuellen Umfrage unter mehr als 140 Entscheidern in mittleren und großen Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Die Umfrage wurde im Auftrag von Uniserv, einem spezialisierten Anbieter von Lösungen für das Kundendatenmanagement, durchgeführt.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

20.07.18 - Unternehmen verlassen sich bei der Umsetzung der DSGVO auf Datenmanagement-Technologie

20.07.18 - EU-Datenschutz-Grundverordnung: Wie Unternehmen ihre IT-Sicherheitsprozesse klar und rechtssicher dokumentieren können

20.07.18 - EU-DSGVO: Drei Schlüsselaspekte für Compliance im Netzwerk

20.07.18 - 75 Prozent der Unternehmen haben keine Kontrolle über Software-as-a-Service

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>