- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

17.12.19 - Compliance- & Governance-Newsletter


Kartellrechtliche Bußgelder stellen für Unternehmen regelmäßig die quantitativ höchsten möglichen operationellen Compliance-Risiken dar
Dass Bußgelder wegen kartellrechtlicher Verstöße sehr hoch ausfallen können, ist bekannt



17.12.19 - Die US-Sanktionen gegen Huawei und andere chinesische Technologieunternehmen
Im Folgenden sollen nach einem Überblick über Hintergrund und Abfolge der US-Sanktionen gegen Huawei die einschlägigen US-amerikanischen Regelungen zum Re-Export beleuchtet werden, bevor auf die möglichen Konflikte mit Huawei und dem chinesischen Staat bei Befolgung der US-Sanktionen und die europäischen und deutschen Abwehrregeln gegen die US-Sanktionen hingewiesen wird.

17.12.19 - Trends in der Kartellverfolgung – ein Überblick über die weltweite Behördenpraxis im Jahr 2018
Dass Bußgelder wegen kartellrechtlicher Verstöße sehr hoch ausfallen können, ist bekannt. Viele Länder drohen drastische Bußgelder von bis zu 10 Prozent des jährlichen Konzernumsatzes an. In der Presse ist immer wieder von "Rekordbußgeldern" die Rede, zuletzt zum LKW-Kartell, zu dem Bußgelder von insgesamt 3,8 Mrd. Euro verhängt wurden. Daher sind Compliance-Programme zur Vermeidung von Kartellrechtsverstößen heute üblich.

17.12.19 - Die Haftung für kartellrechtliches Fehlverhalten Dritter
Kartellrechtliche Bußgelder stellen für Unternehmen regelmäßig die quantitativ höchsten möglichen operationellen Compliance-Risiken dar. Bei der Risikoanalyse im Rahmen kartellrechtlicher Compliance-Maßnahmen bleibt dabei häufig unbeachtet, dass dem eigenen Unternehmen auch kartellrechtliches Fehlverhalten Dritter, wie Handelsvertretern oder Dienstleistern, zugerechnet werden kann. In Betracht kommt dies etwa beim Outsourcing oder bei jedweden sonstigen Kooperationen.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

16.12.19 - Clawback gemäß InstitutsVergV: Rückforderung bei pflichtgemäßem Verhalten?

16.12.19 - Einsichtnahme ins Transparenzregister und Unstimmigkeitsmeldung

16.12.19 - Umsetzung der Fünften Geldwäsche-Richtlinie in Deutschland

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>