Textversion
Wer bietet was Recht Schwerpunkte Markt Produkte Services Compliance-Kiosk Schulungen White Papers Fachartikel Literatur Branchen Videothek Compliance: Test-Software / Test-Accounts Governance Webinare Compliance-Lexikon Compliance - Der Blog Success Stories Specials Security-Telegramm SaaS / Cloud-Telegramm Compliance-Archiv
Home Services Outsourcing/Outtasking

Services


Beratung Management Outsourcing/Outtasking Rechenzentren Trainings SaaS / Cloud Computing Überwachung & Analyse

Events / Veranstaltungen Stellenanzeigen - Jobsuche Videothek Testsoftware / Test-Accounts Datenschutzerklärung Newsletter Marktübersichten Compliance-Shop Impressum Kontakt: Pressemitteilungen Links RSS: Compliance-Magazin.de-News Feed abonnieren RSS: IT SecCity.de-News Feed abonnieren Geschäftsbedingungen Wichtiger Hinweis zu Rechtsthemen Sitemap Mediadaten

Langfristige und sichere Datenlagerung


Langfristige Datensicherung: Paket zur effektiven Datensicherheit für viele Unternehmen
Datentresor mit Mehrwert: Indizierung, Konvertierung und Überprüfung der eingelagerten Medien


Anzeige

(17.05.10) - Langfristige Datensicherung wird immer wichtiger. Gesetzliche Schadensersatzvorschriften schreiben zum Beispiel für relevante Informationen Lagerungsfristen von bis zu 30 Jahren vor. Kroll Ontrack kooperiert ab sofort mit der BSG-Wüst Data Security GmbH.

Im Rahmen der "BSG-Wüst DataDepot"-Dienste für eine langfristige und sichere Datenlagerung bietet Kroll Ontrack vor der Einlagerung der Daten die Sichtung, Indizierung und wenn nötig die Überspielung auf neue, geeignete einheitliche Medien an. Außerdem überprüft Kroll Ontrack im Anschluss regelmäßig, ob die Daten noch ausgelesen und auch im Ernstfall schnellstmöglich erschlossen werden könnten.

Die Dienste von Kroll Ontrack zur Indizierung, Konvertierung und Überprüfung der eingelagerten Medien ergänzen die Dienstleistungen rund um die hochgesicherte Lagerung von Daten im DataDepot. Als Kooperationspartner der BSG-Wüst bietet Kroll Ontrack ihre umfassenden Dienste zur Datenkonvertierung an.

Je nach den individuellen Gegebenheiten der zu konvertierenden Speicherbestände schaffen die Dienstleistungen von Kroll Ontrack aktuelle, einheitliche, effiziente und sichere Speicherlandschaften. Dafür werden die Datenbestände sofern nötig inventarisiert und erschlossen. Anschließend werden die Backups gegebenenfalls auf einheitliche Medien überspielt.

Die BSG-Wüst mit Sitz in Frankfurt am Main bietet mit DataDepot ein Rundumpaket zur langfristigen Datensicherung mit professionellem Datentransport und Datenträgerlagerung. In diesem Rahmen übernimmt der Dienstleister auch die Funktionen eines betriebsinternen Datenschutzbeauftragten.

"Wir freuen uns sehr, mit der BSG-Wüst Data Security GmbH einen kompetenten Partner für die langfristige Datensicherheit gefunden zu haben", erläutert Peter Böhret, Managing Director der Kroll Ontrack GmbH in Böblingen und Vice President European Data Recovery.

"Die BSG-Wüst bietet durch ihre Lagerungsmöglichkeiten ein optimales Paket zur effektiven Datensicherheit für viele Unternehmen. Dies ist für die Betriebe umso wichtiger, als sie unter Umständen persönlich für die Verfügbarkeit der Datenbestände haften. Unsere Konvertierungsprodukte sind hier ein wichtiger ergänzender Baustein."

"Für unseren Service des BSG-Wüst DataDepot sind die Experten von Kroll Ontrack die optimale Ergänzung zu unseren Dienstleistungen", erklärt Roland Horstkotte, geschäftsführender Gesellschafter der BSG-Wüst Data Security GmbH. "Die Indizierung, Konvertierung und regelmäßige Überprüfung der eingelagerten Daten helfen uns, unseren Kunden eine optimale, effektive, sichere und auch rechtssichere Lagerung von Unternehmensdaten anzubieten." (Kroll Ontrack: ra)

Kroll Ontrack: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.

Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>


- Anzeigen -


Meldungen: Outsourcing / Outtasking

Gesetzlich verordnetes Chaos? Mit den Änderungen, die die Bundesregierung für das Jahr 2011 beschlossen hat, kehrt in den meisten Personalabteilungen Verunsicherung ein: Die neuen Vorgaben nach dem ELENA-Verfahren – wie die ausschließlich elektronische Beantragung von Krank-Erstattungen, Mutterschaftsgeld und Beschäftigungs-verboten – sowie das Zahlstellenverfahren führen dazu, dass in vielen Unternehmen ein erhöhter Schulungs- und Zeitaufwand für die Abwicklung der monatlichen Abrechnung eingeplant werden muss.

E-Mail-Service: Nachweisbarer E-Mail-Versand Reg-E-Mail will mit einem neuen Verfahren für digitale Einschreiben Unsicherheiten sowie technische und bürokratische Hürden im E-Mail-Verkehr beseitigen. Das Verfahren setzt auf dem traditionellen E-Mail-Verfahren – und damit einem bekannten und akzeptierten organisatorischen Ablauf – auf, erweitert es jedoch in einfacher und transparenter Weise um eine elektronische Empfangsbestätigung sowie eine Archivierung des Transaktionsprotokolls. Anwender können auf Zusatzsoftware sowie spezifische Einstellungen verzichten und sind nicht an geschlossene Benutzergruppen gebunden wie bei anderen Anbietern.

Compliance beim e-Invoicing mit dem Ausland Wieder einmal gibt es Änderungen bei den gesetzlichen Bestimmungen für e-Invoicing mit dem Ausland. Crossgate hat ihr Portfolio sofort angepasst und bietet ab sofort eine neue e-Invoicing-Lösung, die die Echtzeit-Integration mit Argentiniens Administración Federal de Ingresos Públicos (AFIP) beinhaltet. Die vollintegrierte Lösung unterstützt SAP-Kunden bei der Umsetzung der neuen gesetzlichen Bestimmungen für e-Invoicing in Echtzeit beim Im- und Export.

Freiwillige Optierung zur Umsatzsteuer Die Fiducia IT AG unterstützt ihre Kunden ab sofort bei der Verrechnung und Buchung der abzugsfähigen Vorsteuer. Was bisher viel Handarbeit und das Führen von Excel-Tabellen bedeutete, läuft jetzt mit dem Bankverfahren "agree" automatisch. Vorteile für die Kunden: Ein deutlicher Mehrertrag und Zeiteinsparung durch den Wegfall des bürokratischen Aufwands.

Vertrauliche Bankdaten sicher verschicken Mit dem neuen regify-Service der Fiducia IT AG können vertrauliche Unterlagen jetzt auch online sicher verschickt werden. Laut Gesetzgeber dürfen Banken ihre Angebote, Verträge oder andere personenbezogene Daten nämlich nicht als normale E-Mail an Kunden oder andere Banken versenden.

Compliance bei der E-Mail-Archivierung Die revisionssichere und GDPdU-konforme Lösung für die E-Mail-Archivierung "eleven Archiving" ist eine eleven-Eigenentwicklung und jetzt als ausgelagerter Managed Service verfügbar. Sie ist laut Anbieterangaben für Unternehmen jeder Größe geeignet.

Geschäftsprozess-Management als Service Iron Mountain erweitert ihr umfassendes Portfolio aus Services und Lösungen für das Informationsmanagement um einen neuen Unternehmensbereich: Geschäftsprozess-Management.

Neue NF-e 2.0-Auflagen in Brasilien Schon wieder gibt es eine Gesetzesänderung bei den Zollbestimmungen in einem südamerikanischen Land: Brasilien präsentierte vor kurzem einen 200-seitigen Katalog mit Nachbesserungen zur erst unlängst erlassenen "Notal Fiscal Electrônica". Unternehmen sind gut beraten, der "Novellierungs-Wut" der südamerikanischen Handelspartner mit einer flexiblen e-Invoicing-Lösung zu begegnen, sagt Crossgate.

Authentizität von elektronischen Rechnungen Elektronisch übermittelte Rechnungen können bei Betriebsprüfungen zu bösem Erwachen führen: Fehlt die Berechtigung zum Vorsteuerabzug, drohen beträchtliche Steuerrückforderungen.

Compliance und Business Continuity Die retarus GmbH erweitert ihr Angebot an Messaging Services um einen Service zur automatischen Ablage und Aufbewahrung der E-Mail-basierenden Geschäftskommunikation. Retarus Enterprise Message Retention ermöglicht es Unternehmen mit beliebig großem Mail-Aufkommen, ihre ein- und ausgehenden E-Mail-Nachrichten langfristig, verschlüsselt und jederzeit schnell wiederauffindbar aufzubewahren. Retarus sorgt damit für Business Continuity und unterstützt Unternehmen dabei, Compliance-Anforderungen sowie wichtige gesetzliche und steuerbehördliche Bestimmungen zu erfüllen.

Druckbare Version

Compliance und Dokumenten-Archivierung "Lebenslange" Verwaltung von Personaldokumenten