- Anzeige -

Identity Management für Web 2.0


Statement of the Month: Web 2.0 - Wissensmanagement ist auch eine Frage des Identitätsmanagements

Wissensmanagement im Web 2.0-Zeitalter bedeutet Community-Management

(14.11.07) - Nach dem Platzen der Dot.Com-Blase im Herbst 2001 haben sich die Spielregelen des Internets grundlegend verändert. Die überlebenden Firmen haben gezeigt, was im Internet wirklich funktioniert und wofür das Internet tatsächlich taugt. Das Ergebnis bezeichneten Internet-Pioniere wie Tim O’Reilly kurz als Web 2.0. Zu den Lektionen, die man aus dem Umbruch gelernt hatte, zählte, dass das Internet nicht einfach nur ein weiteres Veröffentlichungsmedium ist, bei dem wenige ihre Botschaft an viele streuen. Im Gegenteil funktioniert das Internet dann am besten, wenn es in Form einer "Mitmachplattform" verstanden wird.

Es geht also darum, möglichst viele an dieser Plattform aktiv zu Beteiligen oder ihnen zumindest die Möglichkeit dazu bereit zu stellen. Web 2.0-Unternehmungen bauen daher meistens auf Beteiligungsarchitekturen: Amazon, Google, Wikipedia oder MySpace sind gute Beispiele dafür. Wo es aber darum geht, dass potenziell "alle" an einer Sache mitwirken, steigt auch die Gefahr des Missbrauchs. Zwar greifen hier in gewissem Maße Selbstreinigungsmechanismen der großen Web 2.0- Community. Doch gibt es sicher Bereiche, die sich für den anonymen Massenzugriff als zu fragil erweisen, obwohl sie im hohen Maße vom Geist der Web 2.0-Nutzung profitieren würden. Marina Walser, Director Business Development Identity & Security bei Novell, erläutert, wie an dieser Nahtstelle dem Wissensmanagement einer Community durch cleveres Identitätsmangement die Bahn geebnet werden kann.

Die Studie "Vorteile und Herausforderungen IT-gestützter Compliance-Erfüllung" der Friedrich-Alexander- Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik III in Zusammenarbeit mit Novell ist hier erhältlich.



Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen