Dokumentenablage und Archivierung


DMS-Einsatzszenarien mit extrem hohem Archivierungsaufkommen: ECM-Funktionen in alle Ebenen des SAP-Systems integrieren und gleichzeitig Compliance-Aspekte sichern
Saperion übertraf darin bei der Dokumentenablage den erforderlichen Soll-Durchsatz um das Zehnfache beim jüngsten Performance Test der SAP AG


(07.07.08) - Die Saperion AG hat sowohl die "SAP BC-AL" als auch die "SAP AL-Load"-Zertifizierung für "SAP NetWeaver 7.0" bestanden. Beim Performance und Last-Test im Rahmen der "ArchiveLink"-Zertifizierung konnte die Menge der in einer Stunde abgelegten Dokumente mehr als verdoppelt werden; auch bei anderen Messwerten erzielte Saperion signifikante Verbesserungen.

Die Quintessenz: Saperion bietet sich besonders für Einsatzszenarien mit extrem hohem Archivierungsaufkommen als geeignete Lösung an. "Das Ergebnis des Last-Tests stellt für SAP-Anwender somit eine verlässliche Entscheidungsgrundlage bei der Produktentscheidung dar", erklärte Heike Xander, Expert Consultant Competence Center SAP der Saperion AG.

Die Saperion AG hat in die aktuelle Version der "Saperion Suite for SAP Solutions" ihre Projekterfahrungen aus über 150 SAP-Installationen einfließen lassen. Vor kurzem erst wurde die Suite funktional weiter ausgebaut. ECM-Funktionen werden so künftig noch besser in alle Ebenen des SAP-Systems integriert und gleichzeitig Compliance-Aspekte gesichert.

Das "Saperion GDPdU Center" erlaubt zudem die eigenständige Erzeugung des GDPdU-Beschreibungsstandards und bietet damit erstmals ein "Auswertbares Archiv" im Sinne des BMF. Saperion bietet mit dem GDPdU-Center eine komfortable Lösung, die es dem Anwender ermöglicht, Daten aus SAP (DART, IS-U, ADK) sowie NON-SAP Applikationen mit relationalen Datenbanken im GDPdU-Beschreibungsstandard in der vorgeschriebenen Zugriffsart zur Verfügung zu stellen.

Saperion erlaubt damit eine einheitliche, Standard-konforme Sicht auf Informationen aus SAP sowie anderen Datenquellen und den entsprechenden Dokumenten. Da nur wenige Unternehmen eine 100%ige SAP-Abdeckung haben, ist das Produkt nicht nur für den Fall der Finanzprüfung interessant, sondern auch für alle Prozesse, an denen Personen, Informationen oder Dokumente außerhalb von SAP beteiligt sind.

Die Bank für Sozialwirtschaft hatte sich vor wenigen Wochen für die SAP-Archivierung mit Saperion und den Einsatz des GDPdU-Centers entschieden. (Saperion: ra)


- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>