Sie sind hier: Home » Produkte » Archivierung

E-Mail-Archivierung für kleine Unternehmen


Software für E-Mail-Archivierung adressiert vor allem kleine und mittlere Unternehmen
Unternehmen jeder Größe und fast aller Branchen müssen sich an gesetzliche Vorgaben zur Datenaufbewahrung halten


(13.12.06) - GFI Software hat die neue Version 4 ihres E-Mail-Archivierungsprodukts "GFI MailArchiver for Exchange" veröffentlicht. E-Mails können jetzt direkt und ohne kostenintensive Microsoft SQL Server-Lizenz auf einem NTFS-Laufwerk archiviert werden. Weitere neue Leistungsmerkmale sind die erweiterte Unterstützung von E-Mail-Archivierungsrichtlinien und eine Anwenderfunktion zur Speicherung von Suchanfragen. Die Software erlaubt es Unternehmen jeder Größe, die aufwändige Verwaltung von PST-Dateien zu vermeiden und elektronische Post zentral zu archivieren. Zudem hilft die Lösung, gesetzliche Archivierungsanforderungen leichter zu erfüllen.

Die Archivierung von E-Mails gewinnt weltweit an Bedeutung und betrifft Unternehmen aller Art. Schätzungen zufolge liegen über 50 Prozent aller geschäfts- und unternehmensrelevanten Dokumente nur in Form von E-Mails vor – ohne eine E-Mail-Archivierungslösung wären somit mehr als die Hälfte wichtiger Firmendaten nicht ordnungsgemäß erfasst und gesichert. Durch gestiegene gesetzliche Anforderungen an Sicherheit und Prüfbarkeit sind Unternehmen wie bei Unterlagen in Papier- und elektronischer Form jedoch auch bei der elektronischen Post zu einer verlässlichen, effizienten und dauerhaften Archivierung verpflichtet.

"Unternehmen jeder Größe und fast aller Branchen müssen sich an gesetzliche Vorgaben zur Datenaufbewahrung halten", sagt Michael Osterman, Principal Partner und Analyst bei Osterman Research. "Einfach nur Bandlaufwerke für Backups zu nutzen, ohne ein entsprechendes Archivierungssystem zur Datenverwaltung, kann sich für Unternehmen als sehr kostspielig erweisen, wenn dringend benötigte Daten unter großem Aufwand wiederhergestellt werden müssen", warnt Osterman.

Mit der Version 4 von GFI MailArchiver wird die nach Herstellerüberzeugung vereinfacht und die Benutzerfreundlichkeit optimiert. Suchanfragen lassen sich speichern und für Inhalte von E-Mail-Anlagen der Formate Microsoft Word, Microsoft Excel, PDF, OpenOffice und WordPerfect durchführen. Dank der Integration mit Active Directory können autorisierte Anwender, beispielsweise Abteilungsleiter, direkt und flexibel auf die archivierte Korrespondenz von Mitarbeitern zugreifen. (GFI: ra)


- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>