CA führender IAM-Anbieter


IDC: CA ist führender Anbieter von Identity- und Access-Management-Software
Der größte Treiber für IAM ist Compliance

(25.09.06) - CA ist laut IDC (Worldwide Hardware Authentication and Identity and Access Management 2005 Vendor Shares, IDC #203296, September 2006) weltweit marktführend bei Software für Identity und Access Management (IAM). Bereits zum sechsten Mal in Folge führt CA den IAM-Markt mit einem Anteil von 17,2 Prozent und einem Umsatz von über 522 Millionen Dollar an.

Nach Angaben von IDC ist der weltweite IAM-Markt im Jahr 2005 auf ein Volumen von drei Milliarden Dollar angewachsen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass IT-Abteilungen angesichts regulativer Vorgaben und knapper Budgets angewiesen sind, ihre Sicherheits-Infrastrukturen kosteneffizient zu verwalten.

Der größte Treiber für IAM ist Compliance. Aber auch andere Faktoren haben den IAM-Markt wachsen lassen. Dazu zählt der Bedarf an Single Sign-On (SSO)-Lösungen, neuer Technologien für das Passwort-Management oder auch die Nachfrage nach einer Workflow-Integration bei Provisioning-Systemen. CA, eines der weltgrößten Unternehmen für IT-Management-Software, führt den Markt für IAM-Software laut IDC weiterhin an. Mit der Übernahme von Netegrity und dem Software-Produkt SiteMinder Web SSO im Jahr 2004 konnte CA diese Position weiter festigen.

CA-Produkte decken eine große Bandbreite von Plattformen ab, vom Mainframe bis zum Desktop in Windows, UNIX oder Linux-Umgebungen", erklärt IDC in ihrer Studie und betont: "Das Unternehmen hat sich Open Standards verpflichtet und arbeitet kontinuierlich daran, SOA-konforme Software bereitzustellen. Mit seiner Expertise beim Identity- und Access Management, Sicherheits- und System-Management bereitet CA Unternehmen den Weg in eine beständige Compliance." (CA: ra)



Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>