Seminarangebot im Bereich Compliance


Ausbildungsprogramme zum Thema Compliance, Configuration Management Database, Softwarelizenzmanagement und Datenqualität
Seminarangebot der Conect Business Academy 2007 mit vielen Schwerpunkten


(22.12.06) - Das Seminarangebot der Conect Business Academy 2007 bietet neben den Schwerpunkten wie Business Integration, SOA, ITIL und Business Process Management neue Ausbildungsprogramme zum Thema Compliance, Configuration Management Database, Softwarelizenzmanagement, Datenqualität und Softwareaufwand-Schätzung sowie Schlüsselqualifikationen für IT-Professionals.

Compliance im IT-Bereich wird von vielen Seiten gefordert. Sie ist eine Notwendigkeit, wird jedoch sehr oft losgelöst von den operativen Herausforderungen betrachtet. Governance bietet scheinbar mehr Möglichkeiten, die Effizienz und Effektivität in der IT zu steigern, jedoch ist auch hierbei eine Übersetzung in die Sprache der täglichen IT Lebens nötig, um Vorteile erzielen zu können.

Softwarelizenzmanagement: Einen wichtigen Beitrag zur Begegnung des wachsenden Kostendrucks und zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit können auch anforderungsoptimierte IT-Lösungen leisten. Gerade der Bereich Software rückt dabei zunehmend in den Fokus. Die Notwendigkeit existiert, auf die Forderungen der Softwarehersteller nach Lizenzierungsnachweisen revisionssicher und konfliktfrei reagieren zu können. Der Faktor Software macht mittlerweile bis zu 30 Prozent der IT-Kosten aus. Software und Lizenzen sind Vermögenswerte und als Assets sollten sie auch so behandelt werden. Dabei geht es nicht nur um eine einfache Lizenzverwaltung, sondern um einen ganzheitlichen Prozess rund um die Auswahl, Beschaffung und Verwaltung von Software: Asset Management

Neben Informations- und Kommunikationsdruck nehmen auch die Anforderungen an den Einzelnen kontinuierlich zu. Bis 2010 prognostizieren Analysten neben einem starken Personalabbau um bis zu 30 Prozent auch eine massive Verschiebung von IT-Professionals in Richtung Business Processes und Data Management. Die Folge: Technisches Wissen allein ist in Zukunft zu wenig, um beruflich erfolgreich zu sein.

"Weder Spezialisten noch Generalisten sind in Zukunft gefragt, sondern Menschen die über spezielles Fach- und breites Managementwissen verfügen. Wer seine Position im Unternehmen festigen und die nächsten Schritte auf der Karriereleiter hinaufklettern will, benötigt deshalb eine gute Wissensmischung aus den Bereichen Technik, Business, Prozesse und Skills in Führung und Projektmanagement. Ein ständiges Weiterlernen und sich Weiterentwickeln ist deshalb enorm wichtig", sagt Bettina Hainschink, Geschäftsführerin der Conect Eventmanagement GmbH.

Die Conect Business Academy auch 2007 hat ein umfassendes Programm an hochkarätigen Seminaren, Trainings und Workshops mit Sprechern wie z. B. Peter Hruschka, Gernot Starke, Gerold Bläse sowie zertifizierte Ausbildungsprogramme zusammengestellt.

"Auch beim aktuellen Schulungsangebot steht neben der Vermittlung von Wissen wieder die Verschränkung von Business- und IT-Themen und eine praxisnahe Aufbereitung im Vordergrund", erklärt Bettina Hainschink die Zusammenstellung des aktuellen Conect Business Academy-Programms. (Conect: ra)


- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>