- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

04.07.19 - Compliance- & Governance-Newsletter


Wie man eine effektive Verschlüsselungsstrategie am besten umsetzt und wie man die dazu notwendige Kommunikation mit der Führungsebene verbessert
Amber Road bietet international tätigen Konzernen neu die Möglichkeit an, die Zollabwicklung und die Verwaltung ihrer OZL europaweit zu automatisieren



04.07.19 - Neue Softwarelösung für die EU-Verzollung von Amber Road
Amber Road bietet international tätigen Konzernen neu die Möglichkeit an, die Zollabwicklung und die Verwaltung ihrer OZL europaweit zu automatisieren. Die von Amber Road eingesetzte, Cloud-basierte Plattformtechnologie für die elektronische Zollanmeldungen unterstützt die nahtlose Zusammenarbeit aller Akteure, um die Anforderungen europäischer Zoll- und Steuerbehörden rechtskonform zu erfüllen. Der modulare Aufbau der Amber Road-Applikationen erlaubt die Verknüpfung mit Lösungen für Sanktionsprüfungen und Präferenzabkommen.

04.07.19 - GoBD-Archiv verwandelt steuerrelevante Daten in Dokumente
Mit der Rechtsgültigkeit der GoBD, den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff hat der Gesetzgeber jedes Unternehmen verpflichtet, Daten revisionssicher, d.h. unveränderbar bis zu zehn Jahren vorzuhalten. Wie diese Anforderung technisch umzusetzen ist, um Steuerschätzungen zu vermeiden, hat das Finanzamt allerdings nicht mitgegeben. Und damit beginnen die praktischen Probleme der Steuerpflichtigen für das Steuerjahr 2018/2019.

04.07.19 - Auswirkungen auf die Kundenbindung oder regulatorische Konsequenzen: Unternehmensvorstände sind in zunehmendem Maße verantwortlich
Simon Keates, Business Development Director, EMEA bei Thales eSecurity, erläutert wie man eine effektive Verschlüsselungsstrategie am besten umsetzt und wie man die dazu notwendige Kommunikation mit der Führungsebene verbessert. "Lange Jahre hat man Verschlüsselung primär aus einem Blickwinkel heraus betrachtet: dem einer Belastung für Geschäftsprozesse. Teuer, komplex und von zweifelhaftem Wert. Wie sich die Dinge doch geändert haben. Nach wenigen Jahren (und nach Hunderten von hochkarätigen Datenschutzverletzungen mit wirtschaftlichen Schäden in Billionenhöhe) lassen sich Cyberbedrohungen nicht mehr ignorieren. Das ist auch auf den Vorstandsetagen angekommen. Neben den unmittelbaren wirtschaftlichen Folgen einer Datenschutzverletzung gibt es ein breit gefächertes Arsenal an weiteren, potenziell verheerenden Auswirkungen.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

03.07.19 - Ulrich Kelber wirbt für weitere Verbesserungen beim Datenschutz in Deutschland

03.07.19 - Studie der deutschen Kreditwirtschaft zum Handlungsbedarf bei MiFID II und PRIIPs

03.07.19 - Arbeitszeitgesetz: Bitkom zum EuGH-Urteil zur verpflichtenden Arbeitszeiterfassung

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>