- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

17.09.19 - Compliance- & Governance-Newsletter


Von den USA gehen die größten Sanktions-Risiken für international tätige Unternehmen aus
Oberstes Ziel eines Compliance-Systems ist die Verhinderung von regelwidrigem, insbesondere gesetzeswidrigem Verhalten durch die Mitarbeiter eines Unternehmens



17.09.19 - Disziplinarprozesse im multinationalen Konzern - Ausgangspunkt: Die drei Säulen des Compliance-Systems
Oberstes Ziel eines Compliance-Systems ist die Verhinderung von regelwidrigem, insbesondere gesetzeswidrigem Verhalten durch die Mitarbeiter eines Unternehmens. Wesentliche Elemente dazu sind interne Verhaltenskodizes und darauf aufbauend die Etablierung einer Compliance-Kultur im Unternehmen. Unweigerlich kommt es aber immer wieder zu Verletzungen dieser Regeln.

17.09.19 - Bedeutung von Compliance-Programmen für das DOJ
Die USA gelten als das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Von den USA gehen jedoch auch die größten Sanktions-Risiken für international tätige Unternehmen aus. Dieser Beitrag knüpft an die Beiträge aus den letzten CCZ-Ausgaben an (CCZ 2019, 45 ff; 59 ff.; 139 ff.). In dieser Ausgabe stehen vor allem die neuen Anforderungen an Compliance-Programme im Mittelpunkt.

17.09.19 - "Bring Your Own Device"-Geräte in internen Ermittlungen
"Bring Your Own Device" (im Folgenden "BYOD") beschreibt die vom Arbeitgeber angebotene Möglichkeit, dass Arbeitnehmer eigene elektronische Geräte wie Laptops, Tablets oder Smartphones auch zu Arbeitszwecken verwenden können. Der Arbeitgeber bindet diese hierzu in die eigene IT-Infrastruktur ein. Begründet wird BYOD unter anderem damit, dass Unternehmen ihren Arbeitnehmern ermöglichen wollen, mit den Geräten zu arbeiten, die sie auch privat nutzen. Zugleich erlaubt BYOD je nach Ausgestaltung, Einkaufs- und Wartungskosten auf den Arbeitnehmer zu verlagern.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

16.09.19 - Preisbindung der zweiten Hand" - Compliance im Bereich des vertikalen Kartellrechts

16.09.19 - Compliance für Start-ups - geringere Anforderungen auch im Konzern?

16.09.19 - Unternehmensinterne Verstöße und "Whistleblowing": Zum Grundrechtsschutz der Beteiligten und den Anforderungen an eine einfachrechtliche Regelung

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>